Kongress mit Top-Referenten

Für den Summit 2015 – Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft, haben sich schon jetzt renommierte Spezialisten für Referate angekündigt. Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) wird das Thema legales gegen illegales Spiel aus Sicht der Vollzugsbehörden beleuchten. Prof. Dr. Dr. Hans-Peter Schneider (Uni Hannover) und RA Dr. Dirk Uwer (Kanzlei Hengeler Müller) werden aus unterschiedlichen Perspektiven die neuesten Rechtsentwicklungen beleuchten. Und Dr. Hans-Günther Vieweg (ifo-Institut) lässt die Zahlen zur wirtschaftlichen Bedeutung und Entwicklung der Automatenwirtschaft sprechen.

Der größte Branchenkongress in Europa

Der „SUMMIT 2015 – Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft“, ist der größte Kongress des gewerblichen Automatenspiels in Europa. Über 30 Referenten und Moderatoren – alle ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet – informieren in 10 Panels über alle Aspekte des gewerblichen Gewinnspiels. Für den Kongress werden über 400 Teilnehmer erwartet – Unternehmer, Politiker, Wissenschaftler, Verwaltungsexperten und Journalisten. Der Trailer unten gibt Ihnen einen komprimierten Einblick in den Summit 2014, mit dem der Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft eine erfolgreiche Premiere feierte.

Tickets gibt es bis zum 31.3. zum Vorzugspreis von 240,-€ netto hier: www.daw-summit.de


Lade Karte ...

Datum: 09.06.2015, Zeit: 10:00 - 16:30, Veranstaltungsort: AXICA Kongress- und Tagungszentrum GmbH