Willkommen bei der Deutschen Automatenwirtschaft

Über 2.000 mittelständische Unternehmen sind in den Spitzenverbänden unter dem Dach „Die Deutsche Automatenwirtschaft e. V.“ organisiert.

Unsere Unternehmen bieten insgesamt 70.000 Beschäftigten einen modernen Arbeitsplatz. Seit 2008 wird zudem in branchenspezifischen Berufen ausgebildet. Weitere Zahlen und Daten über unsere Branche haben hier zusammengestellt.

Wir vertreten Unternehmerinnen und Unternehmer, die ein qualitativ hochwertiges Unterhaltungsangebot bereithalten, die sich an Recht und Gesetz halten und die auf ihre Spielgäste achten.

Um Freude am Spiel zu gewährleisten, braucht es klare Regeln.

Über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus haben wir in den letzten Jahren eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die den Jugend- und Spielerschutz stärken und das legale Spiel von anderen Angeboten unterscheiden. So lassen sich viele unserer Unternehmen vom TÜV auf die Finger schauen und auf die Einhaltung von Qualitätsstandards prüfen. Es gibt mittlerweile biometrische Systeme, die am Eingang auf die Einhaltung von Spielersperren und Altersbegrenzungen achten. Beides ist Teil unserer Qualitätsinitiative 2020.

Viele erkennen unsere Bemühungen an und helfen uns dabei, unsere Vorhaben aktiv voranzubringen. Fachleute erkennen, dass die aktuelle Regulierung dazu führt, dass gute und legale Angebote zu Gunsten weniger sicherer Onlinespiele und des Spiels in der Scheingastronomie in den Hintergrund treten oder gar in den illegalen Bereich verdrängt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich ein Bild von uns zu machen.

Aktuelles

7. Dezember 2020. Noch im Dezember soll ein Landesgesetz zur Änderung des Landesglücksspielgesetzes (LGlüG) in den Rheinland-Pfälzischen Landtag eingebracht werden. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) und der Automaten-Verband Rheinland-Pfalz e.V. (AVRP) nehmen zu der bekannt gewordenen Fraktionsvorlage Stellung und warnen vor den verheerenden Folgen, die deren Verabschiedung auf die gesamte Branche des gewerblichen […]

2. November 2020. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben bei ihrer Jahreskonferenz den Glücksspielstaatsvertrag 2021 unterzeichnet. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW): „Wir begrüßen, dass bei der Regulierung des gewerblichen Automatenspiels erstmals Qualitätskriterien zur Anwendung kommen. Jetzt kommt es darauf an, dass die Länder bei der Umsetzung des Vertrages auf die […]

28. Oktober 2020. In ihrer heutigen Telefonkonferenz haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Dazu zählt die bundesweite Schließung von staatlich konzessionierten Spielhallen und von Gastronomiebetrieben. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW): „Die mehrwöchige bundesweite Schließung der staatlich konzessionierten Spielhallen und der […]

Partner