Rechtsgrundlage:
Coronaschutzverordnung vom 29.05.2020.

Download der Verordnung hier.

Wiedereröffnung der Spielhallen:
11.05.20

Hygienekonzept erforderlich:
Ja.

Raumbegrenzung für Gäste:
Nicht notwendig.

Mund-Nasen-Bedeckung:
Es sind geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern (auch in Warteschlangen) zwischen Personen, die nicht zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen (Familien, zwei häusliche Gemeinschaften usw.) gehören und gegebenenfalls zur Umsetzung einer Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (§ 2 Absatz 3) sicherzustellen. (§10, Absatz 5).

Datenerfassung zwecks Nachverfolgungskette:
Ja. Name, Adresse, Telefon, Zeitraum des Aufenthaltes bzw. An- und Abreise für 4 Wochen, nach §2a.

Mindestabstand zwischen Personen:
1,5m auch in Warteschlangen (§10, Absatz 5).

Weitere Zugangsvoraussetzungen:
Es sind geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern (auch in Warteschlangen) zwischen Personen, die nicht zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen (Familien, zwei häusliche Gemeinschaften usw.) gehören und gegebenenfalls zur Umsetzung einer Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (§ 2 Absatz 3) sicherzustellen. (§10, Absatz 5):

  • 1,5m auch in Warteschlangen (§10, Absatz 5);
  • Trennwände zwischen den Geräten: Nicht zwingend (§ 2 Abs. 4 Nr. 2);
  • Desinfektionsmittel, Händewaschen: Ja, nach §10, Absatz 5 (geeignete Hygienemaßnahmen)

Abgabe von Speisen und Getränken:
Ja.

Wiedereröffnung Spielbank:
10.05.2020, nur Automatenspiel.

Wiedereröffnung Wettannahmestellen:
10.05.2020