Qualität lohnt sich!

Denn mit einer TÜV-Zertifizierung kann sich die Qualität Ihrer Spielhalle sehen lassen.

Mit einer TÜV-Zertifizierung

  • sagen Sie „Ja“ zu qualifiziertem und ausgebildetem Personal.
  • bekommen die Behörden im Regulierungsprozess ein wichtiges Kriterium an die Hand.
  • zeigen Sie nach außen, dass Ihre Spielhalle auf Qualität setzt.
  • setzen Sie ein Zeichen für Spielerschutz.

Machen Sie mit und werden Sie Teil der TÜV-Initiative!

Setzen Sie Ihr Zeichen für höchste Qualität im Glücksspiel! Mit der unabhängigen Prüfung Ihrer Spielhalle sichern Sie sich Ihre TÜV-Zertifizierung – und zeigen so, dass Sie auf konsequenten Spielerschutz und qualifiziertes Fachpersonal setzen. Davon profitieren Sie und Ihre Kunden, aber auch die Behörden, denn mit der Zertifizierung bekommen sie ein wichtiges Kriterium für Kontrollen an die Hand.

Wir werben dafür, dass sich immer mehr Spielhallen zertifizieren lassen und dafür haben wir jetzt die TÜV-Initiative ins Leben gerufen. Auf Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet stellen wir den Ablauf einer TÜV-Zertifizierung vor.

Die Veranstaltungen dauern etwa zwei Stunden und beginnen mit einem Get-together. Im Anschluss werden beide TÜV-Organisationen ihren Zertifizierungsprozess darstellen. Danach berichtet ein Unternehmer, der bereits Erfahrung mit der TÜV-Zertifizierung gesammelt hat, aus der Praxis. Sowohl während des Programms als auch danach oder beim gemeinsamem Get-together können Sie allen Experten Fragen stellen.

Wir planen Veranstaltungen der TÜV-Initiative in folgenden Regionen:

  • 18.09.2018: Halle, Sachsen-Anhalt
  • 18.10.2018: Leinfelden-Echterding, Baden-Württemberg
  • 27.11.2018: Hamburg & Schleswig-Holsten
  • 05.12.2018: Rheinland-Pfalz & Saarland
  • Berlin (Termin folgt in Kürze)

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

4 + 0 = ?

Termine und Anmeldung

Bereits feste Termine sind:

18.09.2018: Halle (Sachsen-Anhalt)
zur Anmeldung

18.10.2018: Leinfelden-Echterding (Baden-Württemberg)
zur Anmeldung

27.11.2018: Hamburg & Schleswig-Holstein

05.12.2018: Saarland & Rheinland-Pfalz

Die Qualitätsinitiative 2020

Weitere Informationen