Beiträge

SUMMIT 2014 – Der Branchenkongress der Automatenwirtschaft am 4.6.14

Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft

Zusammen mit Politikern, Wissenschaftlern und Praktikern wird auf dem Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft ein Blick in die Zukunft geworfen. Jeder ist eingeladen zum Mitreden, Mitdenken und Mitmachen. Mit dem neuen Branchenkongress wird ein Zeichen gesetzt. Die Automatenbranche geht völlig neue Wege. Das Ziel ist ein offenes Format mit einer völlig offenen Diskussion auf einer ebenfalls offenen Plattform.

30 Top-Referenten

Der Rahmen ist gesteckt: Zehn Spezialforen und eine hochkarätig besetze Hauptbühne erwarten den Fachbesucher. Über 30 Top-Referenten sind Garanten für ein abwechslungsreiches Programm des 1. Kongresses der Deutschen Automaten-wirtschaft. Die Eröffnungsrede „Der Staat und seine Bürger: Freiheit in Verantwortung oder Misstrauen und Regulierung?“ hält Friedrich Merz, ehemaliger Vorsitzender der Bundestagsfraktion CDU/CSU.

Axica Kongress- und Tagungszentrum

Schon die Lage ist bemerkenswert: Die Axica befindet sich in der Berliner Niederlassung der DZ Bank. Der 1734 erbaute Pariser Platz mitten im wieder erstandenen Regierungsviertel markiert seit jeher die historische Schnittstelle auf der Achse zwischen Ost- und Westeuropa. Direkt am Brandenburger Tor gelegen, spüren Sie in diesem Karree am Reichstag die bewegte Geschichte, Gegenwart und Zukunft Berlins zugleich.