Einträge von Christian Schuh

Automatenwirtschaft fordert bundesweite Spielhallen-Wiedereröffnung

6. Mai 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) fordert, dass gewerbliche Spielhallen im ganzen Bundesgebiet wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen. DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker: „Das heutige Treffen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder hat die Türen weit aufgemacht für eine bundesweite Wiedereröffnung der rund 9.000 staatlich konzessionierten Spielhallen in Deutschland. Die […]

Deutsche Automatenwirtschaft begrüßt Wiedereröffnung der Spielhallen im Saarland

4. Mai 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) begrüßt, dass mit dem heutigen Montag gewerbliche Spielhallen im Saarland wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen. Diese waren zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus seit dem 18. März geschlossen gewesen. DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker: „Die Wiedereröffnung ist eine sehr gute Nachricht für die Automatenunternehmen im Saarland […]

DAW informiert mit Video über effektiven Infektionsschutz in Spielhallen

In einem heute veröffentlichten Video informiert der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) über wirksamen Infektionsschutz in gewerblichen Spielhallen. Das Video flankiert die umfangreichen Vorschläge, die der DAW bereits Mitte April an Politik und Behörden herangetragen hat und richtet sich gleichermaßen an diese Zielgruppe wie auch an Automatenunternehmen, die die Wiedereröffnung ihrer Spielhalle vorbereiten. Das […]

Spielhallen: Deutsche Automatenwirtschaft will Infektionsschutz verschärfen.

Wiedereröffnung zur Bekämpfung des illegalen Online-Glücksspiels dringend notwendig 20. April 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) setzt sich für eine baldige Wiedereröffnung der rund 9.000 Spielhallen in Deutschland ein und hat sich mit konkreten und umfangreichen Vorschlägen für einen verschärften Infektionsschutz an Politik und Behörden gewandt. Dazu DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker: „Gewerbliche Spielhallen haben […]

Corona-Krise: Deutsche Automatenwirtschaft fordert rasche Hilfe für 6.000 Unternehmen und 70.000 Mitarbeiter

17. März 2020. Durch die bundesweite Schließung von Spielhallen und gastronomischen Betrieben sind die Unternehmen der Automatenwirtschaft in eine existenzbedrohende Notlage gekommen. Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V., zu den Konsequenzen für die Branche: „Die rund 6.000 Unternehmen der Automatenwirtschaft in Industrie, Großhandel und vor Ort in den Spielhallen und gastronomischen Betrieben sind […]

Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag: Deutsche Automatenwirtschaft sieht Länder in der Gestaltungspflicht

12. März 2020. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben im Rahmen der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz den Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag (GlüNeuRStV) beschlossen. Demnach gilt, dass zwischen Spielhallen ein Mindestabstand einzuhalten ist und Mehrfachkonzessionen verboten sind. In allen Ländern können Spielhallen jedoch vom Verbot der Mehrfachkonzessionen befreit werden, wenn sie bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die […]

Anhörung zum Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag

Am 19. Februar fand in der Staatskanzlei Düsseldorf die Anhörung zum Entwurf der Länder für den Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag (GlüNeuRStV) statt. In einer nicht-öffentlichen Anhörung wurden Experten aus über 50 Verbänden und Institutionen gehört. Die Positionen des gewerblichen Automatenspiels vertraten Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e. V. (DAW), Thomas Breitkopf, Präsident Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) […]

Glücksspielstaatsvertrag: Einigung der Länder

Georg Stecker, Sprecher des Vorstandes Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW), am 22. Januar 2020 anlässlich der Einigung der Länder für einen neuen Glücksspielstaatsvertrag: „Dass bei der Regulierung des gewerblichen Automatenspiels Qualitätskriterien zum Zuge kommen sollen, ist eine gute Nachricht für die legalen Spielangebote und den Spielerschutz. Jetzt gilt es, dass die Länder bei der […]

Abbau des 3. Geräts in der Gastronomie gefährdet Kanalisierungsauftrag und schwächt legale Anbieter

8. November 2019. In gastronomischen Betrieben dürfen ab dem 10. November gemäß Spielverordnung nur noch maximal zwei Geldspielgeräte aufgestellt werden. Bisher waren drei Geräte erlaubt. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher der Deutschen Automatenwirtschaft (DAW): „Der Abbau des 3. Gerätes in der Gastronomie ist ein weiterer Schritt in die falsche Richtung und ein herber Schlag für die […]

Glücksspielstaatsvertrag 2021: Eckpunktepapier der Deutschen Automatenwirtschaft

17. Oktober 2019. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) hat ein Eckpunktepapier für die Novellierung des Glücksspielstaatsvertrages 2021 veröffentlicht. Darin spricht er sich für eine kohärente, ausschließlich an Qualitätskriterien orientierte Regulierung aller Glücksspielangebote sowie für eine Stärkung der legalen Anbieter aus. Georg Stecker, Vorstandssprecher der Deutschen Automatenwirtschaft: „Die Novellierung des Glücksspielstaatsvertrags ist eine große […]