, ,

Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder unterzeichnen Glücksspielstaatsvertrag 2021. Deutsche Automatenwirtschaft: Länder sind am Zug

2. November 2020. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben bei ihrer Jahreskonferenz den Glücksspielstaatsvertrag 2021 unterzeichnet. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft…
, ,

Lockdown: Deutsche Automatenwirtschaft sieht Kanalisierungsauftrag gefährdet

28. Oktober 2020. In ihrer heutigen Telefonkonferenz haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Dazu zählt die bundesweite Schließung…
,

Bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht

Georg Stecker, Vorstandssprecher Die Deutsche Automatenwirtschaft, anlässlich des bundesweiten Aktionstages gegen Glücksspielsucht am 30. September 2020: „Mit spielsüchtigen Menschen wollen wir kein Geld verdienen. Deshalb setzen…
,

Spielhallensituation in Berlin: Statement Georg Stecker

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat mitgeteilt, dass von ehemals 496 Bestandsspielhallen, die im Jahr 2016 eine Erlaubnis für den weiteren Betrieb beantragt haben, künftig lediglich noch 120 Spielhallen…

Automatenwirtschaft fordert bundesweite Spielhallen-Wiedereröffnung

6. Mai 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) fordert, dass gewerbliche Spielhallen im ganzen Bundesgebiet wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen. DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker: „Das heutige Treffen der…

Deutsche Automatenwirtschaft begrüßt Wiedereröffnung der Spielhallen im Saarland

4. Mai 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) begrüßt, dass mit dem heutigen Montag gewerbliche Spielhallen im Saarland wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen. Diese waren zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus…

Spielhallen: Deutsche Automatenwirtschaft will Infektionsschutz verschärfen.

Wiedereröffnung zur Bekämpfung des illegalen Online-Glücksspiels dringend notwendig 20. April 2020. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) setzt sich für eine baldige Wiedereröffnung der rund 9.000 Spielhallen in Deutschland…
,

Corona-Krise: Deutsche Automatenwirtschaft fordert rasche Hilfe für 6.000 Unternehmen und 70.000 Mitarbeiter

17. März 2020. Durch die bundesweite Schließung von Spielhallen und gastronomischen Betrieben sind die Unternehmen der Automatenwirtschaft in eine existenzbedrohende Notlage gekommen. Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche…
,

Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag: Deutsche Automatenwirtschaft sieht Länder in der Gestaltungspflicht

12. März 2020. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben im Rahmen der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz den Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag (GlüNeuRStV) beschlossen. Demnach gilt, dass zwischen Spielhallen…
, ,

Anhörung zum Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag

Am 19. Februar fand in der Staatskanzlei Düsseldorf die Anhörung zum Entwurf der Länder für den Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag (GlüNeuRStV) statt. In einer nicht-öffentlichen Anhörung wurden Experten aus über 50 Verbänden…